Einführung

Excel ist eine Tabellenkalkulation. Wie der Name schon sagt, ist es eine Tabelle mit der kalkuliert, also gerechnet werden kann.

Jede Tabelle der Arbeitsmappen besteht aus einer festgelegten, gleichbleibenden Anzahl von Spalten und Zeilen. Die Breite der Spalten kann unterschiedlich sein, wobei die Breite einer Spalte für das gesamte Tabellenblatt von oben bis unten gleich bleibt. Das gleiche gilt für die Höhe der Zeilen.

Die Spalten werden mit Buchstaben benannt, beginnend mit "A". Die Zeilen mit Zahlen, beginnend mit "1".
Aus den Spalten und Zeilen ergeben sich Zellen, in die Werte eingegeben werden können. Jede Zelle hat eine eindeutige Adresse, die sich aus dem Buchstaben für die Spalte und der Zahl für die Zeile zusammensetzt.

Im nachfolgenden Beispiel ist die Zelle B1 markiert. Sie sehen das im Adressfeld links oben über dem Spaltenkopf der Spalte "A". Bild

Die markierte Zelle ist die mit einem fetten Rahmen gekennzeichnete Zelle. Dies ist die aktive Zelle in die Eingaben mit der Tastatur erfolgen.

Vielleicht noch einen Hinweis, um Sie – liebe Leser – zu motivieren:

Ein sicherer Umgang mit Excel spart Zeit und Geld! Berechnungen und Kalkulationen (sowohl für berufliche als auch private Zwecke). Zudem erhöht es Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt, da Sie mit diesen sehr flexiblen Programmen die unterschiedlichsten Aufgaben bewältigen können. Mittlerweise werden in bei vielen Berufen Kenntnisse des Basispaketes von Microsoft-Office (Excel, Word, PowerPoint) vorausgesetzt und erscheinen sogar teilweise gar nicht mehr in den Beschreibungen der Jobs. Aber keine Angst! man muss nicht alle Funktionen bis ins kleinste Detail beherrschen, um Excel effizient einsetzen zu können.

Am besten lernt man Excel in der Anwendung: Learning by Doing. Weil Excel sehr vielseitig einsatzbar ist, kann man sich viele Möglichkeiten zum Üben überlegen. Man kann ein Haushaltstagebuch führen oder die Buchhaltung eines Sportvereins optimieren. Auch in der Schule und dem Studium kann Excel unterstützen. Sei es zur Aufbereitung und Berechnung von Daten aus Betriebswirtschaftlichen Rechenbeispielen wie beim Fernstudium BWL Bachelor oder zur Organisation der Lerneinheiten damit man den Überblick behält. Einfach mal eine Tabelle anlegen und ausprobieren. Offene Fragen lassen sich mit der Hilfefunktion beantworten oder hier beim Suchen - viel Spaß damit!



Neu:

Sie können jetzt ein komplettes Buch einschließlich Beispieldateien Downloaden