Listenfeld



Ein Listenfeld ist ein Steuerelement in dem mehrere Einträge zur Auswahl stehen. Durch einen Mausklick wird die Nummer des angeklickten Eintrags in eine Zelle geschrieben.

Listenfeld einfügen

Um ein Listefeld einzufügen verwenden Sie die Symbolleiste Formular.

So zeigen Sie eine Symbolleiste an:
Symbolleisten anzeigen lassen

Klicken Sie auf das Symbol Listefeld und ziehen Sie mit gedrückter linker Maustaste in der Tabelle ein Feld in der entsprechenden Größe auf.

Eingabebereich + Zellverknüpfung

Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Rahmen und wählen den Menübefehl Steuerelement formatieren.

Im Fenster Steuerelement formatieren geben Sie bei Eingabebereich: den Bezug ein in dem die Namen stehen die angezeigt werden sollen. Im Feld Zellverknüpfung: geben Sie die Zelle an in der die Nummer des ausgewählten Eintrags angezeigt werden soll.
Schließen Sie das Fenster mit OK und probieren Sie das Listenfeld aus.
Wenn Sie einen Namen in der Liste anklicken wird in der Zelle B3 die Nummer der entsprechenden Position eingetragen.

Name anzeigen


Damit aber nicht nur die angewählte Nummer sondern auch der angewählte Text in der Zelle C3 angezeigt wird, benötigen Sie zusätzliche Excel-Funktionen.
Zur Auswahl stehen die Funktionen INDEX, BEREICH VERSCHIEBEN und SVERWEIS.

INDEX

Für die Funktion INDEX verwenden Sie folgende Argumente:

BEREICH VERSCHIEBEN

Diese Funktion liefert das gleiche Ergebnis, wenn Sie folgende Argumente eintragen:

SVERWEIS

Wenn vor der Namensliste eine Spalte mit fortlaufenden Nummern ist, dann können Sie auch die Funktion SVERWEIS verwenden. Dazu verwenden Sie folgende Argumente:


 

Laden Sie sich ein ein komplettes e-Book mit Beispieldateien herunter:  Downloaden



Hier können Sie Bücher zu Excel bestellen:
weiter