Autokorrektur ab Excel 2007

zurück

Um auf der Zehnertastatur Zeiten einzugeben, ohne den Doppelpunkt zu benutzen, können Sie ganz einfach die Autokorrektur anpassen.

In Excel 2007 finden Sie das Fenster AutoKorrektur nicht mehr in der Symbolleiste wie in Excel 2003, sondern in den Excel-Optionen.
Öffnen Sie die Office-Schaltfläche und klicken Sie auf die Schaltfläche Excel-Optionen.
In Excel 2010 öffnen Sie das Fenster über die Datei-Schaltlfäche / Optionen.
Im linken Fenster öffnen Sie dein Befehl Dokumentprüfung.


Öffnen Sie im rechten Fenster, mit einem Klick auf die Schaltfläche Autokorrektur-Optionen das gleichnamige Fenster AutoKorrektur.


Im Fenster Ersetzen: geben Sie zwei Kommas ein.
Im Fenster Durch: geben Sie einen Doppelpunkt ein.
Bestätigen Sie die Eingabe mit der Schaltfläche Hinzufügen und mit der OK-Taste.


Sie können diese Autokorrektur wieder löschen, indem Sie den Eintrag markieren und auf die Schaltflächen Löschen und OK klicken.




zurück  

Laden Sie sich ein ein komplettes e-Book mit Beispieldateien herunter:  Downloaden



Hier können Sie Bücher zu Excel bestellen:
weiter